CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Geglückte WM-Hauptprobe und ein emotionaler Abschied

3/9/2018

Die 7. Etappe des diesjährigen PROFFIX Swiss Bike Cup am Bikefestival in Basel diente als Hauptprobe für die Weltmeisterschaft in der Lenzerheide. Thomas Litscher sorgte bei den Herren für einen Schweizer Sieg.

Dass in der Schweiz die WM stattfindet, hat man am sehr internationalen Teilnehmerfeld deutlich gespürt. Viele Starter aus Süd- und Nordamerika oder Ozeanien nutzten die Chance im Schänzli, um nochmals einen Renntest absolvieren zu können. Dass die Schweizer auch in Abwesenheit von Nino Schurter und dem frischgebackenen Europameister Lars Forster eine Macht sind, demonstrierten sie eindrücklich. Im Sprint einer Vierergruppe setzte sich Thomas Litscher vor Lukas Flückiger und Andri Frischknecht durch.

Abschiedstränen bei Katrin Leumann

Bei den Frauen dagegen wurde die beste Schweizer Kathrin Stirnemann Fünfte, der Sieg ging an die 37-jährige US-Amerikanerin Erin Huck vor der norwegischen MTB-Legende Gunn Rita Dahle-Flesja. Besonders an diesem Rennen war der Auftakt: Zu Ehren des lokalen Aushängeschildes Katrin Leumann, die heute nach 15 Jahren erweiterter Weltspitze ihre Abschiedsvorstellung gab, wurde eine Ehrenrunde im Schänzli gedreht, ehe der richtige Start erfolgte. Dass bei solcher Aufmerksamkeit die Augen feucht werden, konnte nicht vermieden werden.

Finale in Lugano

Mit 656 Startenden, einige Athleten haben wegen der WM trotz angekündigter Teilnahme im letzten Moment noch verzichtet, ist das Bikefestival Basel eine erfolgreiche Veranstaltung mit spannenden Rennen gewesen. Die letzte Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cup wird am 22. und 23. September in Lugano, Carona stattfinden. Es wird das grosse Finale im Kampf um die Gesamtwertung in vielen Kategorien, Spannung ist garantiert!

Andere Nachrichten

Jetzt Anmelden!
Anmelden