CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Jolanda Neff und Lars Forster gewinnen in Solothurn

6/5/2017

Am PROFFIX Swiss Bike Cup in Solothurn gibt es zwei Schweizer Siege. Jolanda Neff gewinnt bei ihrem ersten Auftritt am Swiss Bike Cup. Bei den Männer kann Lars Forster das Rennen für sich entscheiden.

Die Favoritin Jolanda Neff hat sich, Dank einer besseren Route, in der letzten Kurve gegen Sina Frei durchgesetzt. Dritte ist Linda Indergand geworden, welche ihren Sieg von Haiming nicht bestätigen konnte. Dank des zweiten Platzes hat Sina Frei ihr PROFFIX Swiss Bike Cup Leader Trikot verteidigt.

Andri Frischknecht übernimmt das PROFFIX Swiss Bike Cup Leader Trikot.

Bei den Herren gewinnt Lars Forster knapp vor Matthias Flückicker. Der entscheidende Vorsprung hat Lars Forster auf den letzten Kilometer herausgeholt. Andri Frischknecht hat in einem Spurtentscheid den dritten Platz vor Nino Schurter gesichert, welcher mit einem Defekt zurückgeworfen wurde. Julien Absalon hat das Rennen nach der ersten Runde aufgegeben.

Filippo Colombo gewinnt auch das dritte Rennen der Herren U23 Kategorie und kann seine Gesamtführung im PROFFIX Swiss Bike Cup verteidigen

PROFFIX Swiss Bike Cup zu Gast an den Bike Days Solothurn

Von Freitag bis Sonntag finden die Bike Days statt. Neben den Rennen des PROFFIX Swiss Bike Cups, werden Rennen und Contests in den verschiedensten Diszplinen ausgetragen. Auf dem Expo Gelände kann man alles rund um das Bike kaufen und lernen. Jedes Jahr Besuchen bis zu 30'000 Personen den Event.

Die kompletten Resultate finden Sie unter: http://swissbikecup.ch/resultate

Andere Nachrichten

Jetzt Anmelden!
Anmelden