CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Nino Schurter startet an der Tamaro Trophy

3/4/2017

Was für eine Bombe! Die Tamaro Trophy zum Auftakt des PROFFIX Swiss Bike Cup hat mit dem Schweizer Nino Schurter und der Schwedin Jenny Rissveds beide Olympiasieger am Start.

Das nationale Eröffnungsrennen in die Mountainbikesaison vom 8. und 9. April ist hervorragend besetzt. Natürlich sind die beiden Olympiasieger Schurter und Rissveds die grossen Aushängeschilder, dazu kommt mit dem Franzosen Julien Absalon der amtierende Europameister und Weltcupsieger. Auch der lokale Radclub Monte Tamaro ist mit seinem hoffnungsvollen Talent Filippo Colombo vertreten. In der Kategorie U23 strebt er eine Topklassierung an. „Ich kenne das Gelände bestens und werde mein Möglichstes hierfür tun“, erklärte er an der Pressekonferenz.

Nebst dem Starterfeld, welches aktuell bereits Athleten aus 16 Nationen umfasst, präsentierte OK-Präsident Marzio Cattani stolz auch weitere Details. „Obwohl wir in leichter Konkurrenz mit zwei anderen Rennen stehen, erwarten wir rund 700 Teilnehmer“, meinte er. Man arbeite seit rund zwei Wochen an der Strecke, damit „die Athleten die besten Bedingungen vorfinden“ werden. Die fünfte Ausgabe der Tamaro Trophy ist bei der UCI als Rennen der Kategorie C1 eingestuft.

Auch Armin Meier, CEO des zentralen Vermarkters Human Sports Management AG, freut sich auf den Auftakt: „Der PROFFIX Swiss Bike Cup ist zusätzlich auch eine Ausbildungsplattform für den gesamten Schweizer Radsport.“ Tatsächlich herrscht aktuell der Trend, dass viele Kinder beim Mountainbike die Technik erlernen und erst danach sich in Richtung MTB, Strasse oder Bahn spezialisieren. Entsprechend hat das Organisationskomitee auch die Mini Tamaro Trophy ins Leben gerufen, wo „Kinder für Kinder“ während einer Stunde Runden fahren. Für jede gedrehte Runde geht ein Beitrag an die Stiftung Greenhope, welche sich gegen Kinderkrebs einsetzt.

Andere Nachrichten

Jetzt Anmelden!
Anmelden